Dienstag, 3. Juni 2014

Nach 7 Jahren endlich ist der Ribbon & Blooms fertig

Es gibt ein Ufo weniger in meinem Nähzimmer.
Der BOM Ribbon & Blooms von Applewood Farm ist fertig.
http://applewd.com/page2.html
Der Quilt ist Maschine genäht, die Applikationen und das Quilten sind von Hand gearbeitet.
Der Quilt ist 2,35 x 2,35 m groß.
Hier ist noch ein kleiner Ausschnitt vom Quilt.

Kommentare:

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Käte,
dieser Quilt ist wunderschön! In Natura noch viel schöner! Du kannst mit recht stolz darauf sein! Ist doch toll wenn ab und zu mal ein Ufo fetig wird.
Liebe Grüße, Marita

Allgäumädel hat gesagt…

Käte, was für ein Kunstwerk! Meine vollste Bewunderung für deinen Fleiß, dein Können und dein Durchhaltevermögen.
LG Patricia

Nana hat gesagt…

Ist ja toll... beides... der Quilt und, daß das UFO weg ist.

Nana

Elke hat gesagt…

Liebe Käte, was für ein Meisterstück. Wunder-wunderschön.
Liebe Grüße
Elke

steffi mö hat gesagt…

Wow Käte, der ist ja megazauberschön
:o))
herzlichst Steffi

rote-herzen hat gesagt…

Toll, ein Prachtstück. Ich bin begeistert. Würde mir auch gefallen, leider reicht meine Gedult für so ein Meisterstück nicht aus.
Grüße Heike

morgaine hat gesagt…

Superschön! Die Kombination aus gepatchten Sternen und blumiger Applikation finde ich total schön.
Die Stoffe sind ein Traum!
sonnige Grüße
morgaine

Haftungsausschluß

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert