Donnerstag, 5. August 2010

Man hat mich zum Stricken verführt

Vor ein paar Wochen hat meine ehemalige Taxifahrerin und liebe Freundin hier im Nachbarort ein Deutschland weites Stricktreffen organisiert und ich währe wohl besser nicht hingegangen.
Es waren dort so viele schöne selbstgefärbte Garne und ich konnte nicht ohne nach Hause gehen.
Ich habe mir ein paar wunderschöne Lace Garne von Dibadu http://www.dibadu.de/            
mitgenommen und stricke mir als erstes einen schönen Schal.
SchalIch habe jetzt ungefähr 50 cm und es fehlt noch mindestens 1 m, aber ich habe ja noch Zeit, bis es richtig kalt wird. Hoffe ich jedenfalls.

Kommentare:

blackanna hat gesagt…

Hallo Käte,
wowww, das sieht ja schon richtig nach was aus!! Du hast eine sehr schöne Farbe ausgesucht.
Ganz liebe Grüße und weiter viel Spaß wünscht Dir
Monika

Fischtown Lady hat gesagt…

Ja Käte,
die Farbe ist schön und Hochaktuell!
Du hast ja schon richtig was geschaft! Das Muster gefällt mir auch gut!!!
Liebe Grüße, Marita

Knäulchen`s Landhausquilt hat gesagt…

Liebe Käthe

Jaja diese Treffen und schwup ist man angesteckt. Das kenne ich doch wo her *smile*

Erst einmal hast Du Dir eine wunderschöne Farbe ausgesucht und das Muster ist klasse.

Viel Spass noch beim stricken und bin schon sehr gespannt wann der Schal Dir von der Nadel hüpft.

Liebe Grüsse Gaby

SchwarzesSchaf66 hat gesagt…

Hallo liebe Käthe,

...*hihi* ... zum Stricken verführt ... na, wenn dann so etwas dabei heraus kommt, dann lohnte doch die Verführung !! Und was bedeutet die Formulierung, dass du dir ein 'paar Garne' mitgenommen hast ? Da kommt wohl noch mehr ... ?

Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausflug in die Wollwelt,

Andrea

Haftungsausschluß

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert