Sonntag, 9. Mai 2010

Gartenimpressionen

Hier habe ich ein paar Bilder aus meinem Garten, wo es jetzt alles an zu blühen fängt und einige Blumen auch schon verblüht sind.

Am meisten freue ich mich darauf, das mein Blaugurkenwein in diesem Jahr ganz viele Blüten hat. Sie sind in einem dunklen Weinrot und ich liebe diese Farbe.

Blaugurkenwein

Er hat mit anderen Büschen eine kleine Laube gebildet und im letzten Jahr war sogar ein Vogelnest darin, das sich sanft im Wind geschaukelt wurde.

Laube aus Blaugurkenwein Die Hängeweide im hinteren Teil des Gartens gehört unseren Nachbarn, aber sie hängt sehr schön über unserer kleinen Gartenhütte.

Trauerweide Daneben haben wir eine Rotbuche, die aber noch ein bisschen Wärme gebraucht, bis sie ihre Blätter zeigt.

Auch der Blauregen gebraucht noch etwas Wärme, hat aber noch mehr Blüten, wie im letzten Jahr. Ich wundere mich immer, wie er es schafft, uns in jedem Jahr mit so einer Blütenpracht zu erfreuen.

Kommentare:

Fischtown Lady hat gesagt…

Ach ja Käte,
ich hatte es auch gern ein wenig wärmer.
Meine Pflanzen wollen auch nicht so recht voran. Aber vielleicht wird es ja bald besser. Bei uns scheint gerade die Sonne. Das lässt hoffen. Auf ein Foto von deinem Blauregen freue ich mich schon.
Liebe Grüße, Marita

SchwarzesSchaf66 hat gesagt…

Hallo Käte,

also bei uns wird es einfach nicht wärmer ... heute habe ich wieder so gefroren. So zwischen 8 und 9 Grad hatten wir es, aber dazu einen eisigen Nordwind. Den Frühling hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt ... :o)

Liebe Grüße und eine schöne Woche,

Andrea

Anonym hat gesagt…

Bitte, was ist ein Blaugurkenwein?
Das habe ich noch nie gesehen oder gehört? Gibt es da später auch Früchte?
Liebe Grüße
Quiltfürstin

Haftungsausschluß

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert