Samstag, 9. Januar 2010

Antik BOM dritte Runde

Gestern habe ich es geschafft, die dritte Runde an den Antik BOM zu nähen, es sind Flying Geese. Es war für mich die einfachste Runde , bis jetzt. Keine Y-Nähte, die ich irgendwie nicht so gerne mag, mir aber immer wieder Muster aussuche, wo sie gebraucht werden.
Ich freue mich jetzt richtig, das ich den BOM mit nähe, denn der Quilt wird richtig schön, finde ich. Er wird meinem Mann sicherlich gefallen, da er nicht so bunt, oder sogar rosa ist.
Antik BOM 3.Runde
Es hat in diesen Tagen auch richtig Spass gemacht zu nähen, wo draußen Schnee liegt und es einen tollen Ausblick aus meinem Nähzimmer Fenster gibt.


Abends habe ich dann einen schönen Sonnenuntergang.


Kommentare:

Renate hat gesagt…

Käte, dein Quilt wird traumhaft schön! Ich habe die Flying Geese auch schon angesetzt. Mir fehlt aber noch der Randstreifen.
LG Renate

Sonnenschein hat gesagt…

Das wird ein traumhafter Quilt. Bin gespannt wie er fertig aussieht.

Herzliche Grüße, Evelyne

susi hat gesagt…

liebe käte,der wird richtig toll,ich hab an meinem auch schon zwei flying geese seiten dran,ich liesel sie und das dauert bißchen,wird aber sehr genau an den ecken,liebe winterliche grüße aus schleswig-holstein,wir schneien hier wirklich langsam ein,und das ist sehr selten,susi

Fischtown Lady hat gesagt…

Hallo Käte,
das wind ein wunderschöner Quilt! Sehr edel und ruhig wirkt er.
Liebe grüße Marita , die ein wenig groggi ist, vom Schneeschippen u.s.w.

Krekeltje hat gesagt…

Sehr schön, die Y-Nähte sind auch nicht mein lieblingsnahte. Ich bin jetst nicht so weit wie sie.

--- Ruth --- RuRebo --- hat gesagt…

Wunderschön der Quilt! Tolle Stoffe und schönes Muster

Danni hat gesagt…

Käte der Quilt gefällt mir sehr! Wo kann man denn die Anleitung dafür bekommen?
LG Needlewizzard

Haftungsausschluß

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert