Freitag, 25. September 2009

QF Sampler auf dem Laufenden

Gestern habe ich den letzten Block der Woche 4 fertig bekommen, damit bin ich wieder auf dem Laufenden und kann mich auf die neuen Blöcke freuen.

Es macht mir immer noch sehr viel Spass, die Blöcke um zusetzten.

Wenn ich mir die Zeichnung ansehe, bin ich sofort am überlegen, wie ich den Block wohl am Besten nähe und es ist manchmal doch nicht ganz so einfach.

Hier sind die letzten 12 Blöcke, der letzen Wochen.

Dreieck Feld B4 Dreieck Feld B8

Dreieck Feld B18 Dreieck Feld B20

Feld A1 Feld A3 Feld A5 Feld A6 Feld A7 Feld A8Feld A14 Feld A16

Man kann alle Blöcke in dem Link “QF Sampler 2009” an der linken Seite sehen, dort sind sie in dem Layout an der richtigen Position dargestellt.

Dienstag, 22. September 2009

Die erste Runde ist dran

Gerade hab ich die erste Runde an den Antik BOM genäht.

Es hat diesmal etwas länger gedauert, da die Rhomben Sterne doch etwas mehr Zeit kosten, durch die vielen Y-Nähte.

Der Quilt ist, bis auf die Applikation mit Maschine genäht.

Ich glaube, ich werde sie nie wirklich lieben, aber trotzdem immer wieder machen, weil sie bei so vielen schönen Mustern einfach nötig sind.

Der Antik BOM wir ein Quilt für meinen Mann zum Geburtstag da ich ihn zu Weihnachten wohl nicht mehr fertig bekomme.

Er wird durch die Japanstoffe auch nicht so bunt und wird ihm hoffentlich gefallen.

Erste Runde Antik BOM

Das Top hat jetzt einen guten Meter und wächst und noch um einiges an.

Dienstag, 15. September 2009

Seit heute habe ich sie

Heute habe ich dank  Ania (Irrlicht), meine eigen Designwand für den QF-Sampler  2009 der Quiltfriends.

http://www.quiltfriends.de/index.php

Angefangen hat es bei mir damit, das  Probenäher für die Blöcke gesucht wurden und ich mich gemeldet habe. Ich war von den schönen Blöcken sofort fasziniert und nähe   mit Begeisterung an dem Sampler mit, es gibt jede Woche am Sonntag neue Blöcke und Einer ist schöner wie der Andere.

Mein Sampler wird aus allen meinen Batikstoffen, also ganz bunt, werden, die ich mit schwarz absetzten werde.

Hier sind die ersten Blöcke zu sehen.

http://www.irres-licht.de/quilten/QuiltfriendsSampler/Kaete/QF_Sampler.htm

Der Sampler ist eine Gemeinschaftsarbeit der Quiltfriends, jeder , der wollte, konnte einen Block entwerfen.

Angie(Morgaine 77 ) und Helen(von Helen´s Quiltstubb)

haben sie dann zu einem Sampler verbunden, dafür möchte ich mich bei allen ganz herrzlich bedanken.

Mittwoch, 9. September 2009

Bin doch nicht ganz untätig

Damit ihr nicht denkt, das bei mir nichts passiert in Sachen Patchwork, zeige ich hier einmal , wie ich den Sally Post Sampler quilte.

In den Böcken umrunde ich die applizierten Motive und hinterlege sie im Gittermuster mit 3/8 “ Abstand, ich fand es sieht so sehr gut aus und die Blüten wirken schön erhaben.

gequilteter Block Sally Post Sampler

Für die Zwischenstreifen habe ich mir dieses Motiv ausgesucht und werde es im Farbverlaufsgarn, rosa-grün, quilten.

so quilte ich die Zwischenstreifen

Die Blume werde ich auch noch in die kleinen Quadrate quilten.

Für den Rand ist mir bis jetzt noch nichts eingefallen, aber, da ich für das Mittelteil noch einige Zeit benötigen werde, mache ich mir deshalb noch nicht so viele Gedanken. Da kommt schon noch eine Idee.

Haftungsausschluß

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert