Montag, 30. März 2009

Zu schönes Wetter

Jetzt haben wir es endlich (auch im Norden) das wunderschöne Wetter, mit viel Sonne (noch etwas kalt), aber es kommt, dieWärme.
Hat natürlich auch den Nachteil, das der Garten ruft und die Nähmaschine nicht ganz so oft laufen kann.

Dafür gibt es jetzt so schöne Fleckchen, bei mir im Garten blühen diese kleinen lila Anemonen.















Bei kleinen Spaziergängen, bei uns Rund ums Dorf findet man jetzt an den Gräben, die hierüberall zu finden sind, dieses schöne leuchtend gelbe Scharbockskraut.
Diese Gräben sind hier für die Zu- und Abwässerung angelegt worden.

Freitag, 27. März 2009

Arbeit der letzten Tage

In den letzten Tagen war ich wieder recht fleißig und habe wieder 1 Block von meinem State Fair genäht (er ist übrigens aus Blaudruckstoff und Damast) und ich habe den ersten Block vom Sally Post Sampler appliziert.
Bei dem State Fair hatte ich ziemliche Probleme, da die Streifen nur 7/8" waren und der Damaststoff doch etwas dicker ist, wie ein Patchworkstoff, hab es dann aber doch geschafft und ich finde, es sieht sehr edel aus.



.


Mittwoch, 25. März 2009

Heute schneit es bei uns


Heute ist so richtig mieses Wetter, schneit den ganzen Morgen, hab schon genäht.

Ich sehne mich so langsam nach etwas schönerem Wetter und nicht so ein norddeutsches Schmuddelwetter.

Ich hätte lieber wieder so einen schönen Sonnenuntergang und nicht so grau in grau.

Dienstag, 24. März 2009

Heute war ich ganz schön fleißig


Heute habe ich ganz schön etwas geschafft. Ich habe 3 Blöcke von meinem State Fair Sampler genäht und habe jetzt alle Applie Blocks fertig. Bald habe ich die Hälfte der Blocks genäht und dann wird Bergfest gefeiert.

Montag, 23. März 2009

Endlich geschafft

Mit viel Schweiß und Zeit habe ich es endlich geschafft eine Diashow von ein paar meiner Quilts einzustellen.
Ich werde hier wohl viel Zeit verbringen, zu viel.

Jetzt habe ich es doch gemacht

Wieder aller Vernunft, habe ich mir diesen Blog jetzt eingerichtet und werde natürlich wieder viel Zeit damit verschwenden daran zu arbeiten, anstatt zu nähen.
Mal sehen , was ich so schaffe.
Ich habe schon soviel Zeit in den Blogs Anderer gelesen und möchte jetzt auch ein bisschen dafür sorgen, das vielleicht auch ein paar Leute Zeit in meinem Blog verbringen.

Haftungsausschluß

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert