Mittwoch, 16. Dezember 2009

Meine Weihnachtsdekoration im Eingangsbereich

Nachdem ich meinen Türkranz gebunden hatte, war noch so viel Tanne übrig und sie war zu Schade um sie wegzuwerfen.

Nachdem ich etwas überlegt habe, hab ich mir ein Seil genommen und einen Kranz für meinen Bogen unter der Treppe gebunden.

Er hat eine Lichterkette und ganz viele von mir mit der Maschine gestickte Eiskristalle.

Wenn man jetzt dort vorbei geht, duftet es richtig schön nach Tanne und so langsam kommt auch die Weihnachtsstimmung auf.

Weihnachtsdeko2

Die restlichen gestickten Anhänger habe ich mir dann ins Wohnzimmerfenster gehängt, wo sie auch sehr schön aussehen.

Hier hängen auch noch ein paar Engel mit dran, die ich im letzten Jahr geschenkt bekommen habe.

Weihnachtsdeko5

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Käte, die Weihnachtsdekoration sieht sehr gut aus. Ich muß gestehen, ich habe noch nie eine Girlande gebunden.
LG Renate

Holzwurm hat gesagt…

Hallo,interessant, was Du zu Weihnachten so alles machst. Dazu muss man jedenfalls sehr kreativ sein. :-)

Haftungsausschluß

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert