Dienstag, 7. Juli 2009

Einer geht noch

Jetzt habe ich mich entschlossen, den Antik Quilt von Guute mit zumachen.

http://groups.yahoo.com/group/antiquequiltclub/?yguid=297025798

Ich habe lange mit mir gerungen, grins….aber dann habe ich an meine schönen Japanstoffe gedacht, die ich eigentlich für einen anderen Zweck gekauft habe und jetzt bin ich dabei.

Der erste Block ließ sich auch sehr gut nähen und ich habe ihn schon fertig. Die Farben gefallen sogar meinem Sohn, da sie nicht so bunt sind, vielleicht wird es ein Quilt für ihn.

Jetzt warte ich natürlich gespannt auf den zweiten Block.

Block Nr. 1

Kommentare:

susi hat gesagt…

hallo,der ist ja wunderschön,und sieht nun schon richtig antik aus,meiner ist auch fertig,aber bei mir wird immer alles bunt,liebe grüße,susi

susi hat gesagt…

liebe käthe,die familie sind wohl unsere größten kritiker,was,ist bei mir auch so,aber oft setz ich mich auch drüber weg,und mach die quilts,wie ich sie im kopf hab,meine töchter sind fast immer anderer meinung,nur mein sohn nur ab und zu,liebe grüße nochmal,susi

utili hat gesagt…

wunderschön dein erster blog, mit den japanern wirkt er auch sehr edel.

lg uta

Krekeltje hat gesagt…

so schön mit Japanstoffe, die Farben machen dieser quilt sehr chique (ich bin ein Hollander mit sehr schlechte deutsche vocabulaire) und auch von die Antik quilt gruppe.
http://www.zipjezopje.web-log.nl

renate g hat gesagt…

sieht sehr edel aus. Liebe Grüße, Renate

Guute hat gesagt…

Das sieht ganz gut aus! Nun die Ecke.....

Haftungsausschluß

Haftung für Links
Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert